Kreativer Weihnachtsbaum aus Acrylglas

Erstellen Sie einen dekorativen Weihnachtsbaum aus buntem Acryl.

Verwenden Sie TroGlass Acrylglasplatten für die Erstellung der weihnachtlichen Dekoration. Wählen Sie aus verschiedenen Farben und Optiken für ein besonders Highlight am Weihnachtsabend. 


Weihnachtsbaum aus Acrylglas
Benötigte Materialien
  • 1/2 Platte TroGlass in der Farbe Ihrer Wahl, Stärke 3mm
  • stabiles Stoffband oder Silk
  • Superkleber
  • Weihnachtsdekoration

Welche Maschine wird benötigt?

In unserem Beispiel haben wir eine Speedy 400 flexx Lasermaschine mit 120 Watt und 2" Linse verwendet.

Sie können auch andere Lasermaschinen der SP Serie oder Speedy Serie verwenden. Bei Verwendung anderer Speedy Lasergeräte muss die Datei zum Schneiden entsprechend der Tischgröße angepasst werden.

Wichtiger Hinweis:

Verwenden Sie am besten die Acrylgitter-Auflage, um ein perfektes Schneidergebnis zu erhalten.


Druckereinstellungen Weihnachtsbaum
Schritt 1: Designvorlage Weihnachtsbaum

Verwenden Sie unsere Muster-Vorlage oder erstellen Sie nach Belieben auch Ihr eigenes Design. Senden Sie die gewählte Grafik mit den empfohlenen Einstellungen an Ihren Laser.

Druckereinstellungen:

  • Prozessart: Standard
  • Auflösung: 500 dpi
  • Schneidlinie: keine
  • Rasterung: Farbe
  • Andere: Optimierte Geometrien; 
    innenliegende Geometrien zuerst

JobControl Parameter
Schritt 2: Laserprozess

Für den Weihnachtsbaum haben wir TroGlass verwendet, da das Acrylglas beim Laserschnitt besonders glänzende Kanten erzeugt. Legen Sie die Acrylplatte in den Laser ein und decken Sie den restlichen Tisch gut ab, um die Absaugleistung so gut wie möglich auszunutzen. Entfernen Sie die Schutzfolie des Acryls erst nach dem Laserschnitt.

Verwendete Laserparameter:

FarbeProzess Geschwindigkeitppi/Hz
Rot Schneiden CO2 30 % 0.2 %
ppi/HzDurchgängeZublasungZ-Offset
5000 1 An 0

Info
  • Die Standardparameter finden Sie bereits in der JobControl® Datenbank. Wir haben den Standardparameter von TroGlass optimiert auf Qualität verwendet.
  • Die Parameter von JobControl können Sie hier herunterladen.


Zusammenbau TroGlass Weihnachtsbaum
Schritt 3: Zusammenbau der Elemente aus Acryl

Für den Zusammenbau des Weihnachtsbaums fädeln Sie das Stoffband durch die einzelnen Ringe von klein bis groß. Zum Befestigen der Ringe verknoten Sie das Band unterhalb jedes Ringes oder verwenden Sie einen Sekundenkleber. Bei unserem Muster haben wir einen Abstand von 25 - 30 cm zwischen den einzelnen Ringen gewählt.

Lassen Sie nun Ihrer Kreativität freien Lauf und dekorieren Sie den Acryl-Weihnachtsbaum mit Ihrem bestehenden Weihnachtsschmuck.

 


WICHTIGER HINWEIS

Verwenden Sie für den Baum aus Acryl auf gar keinen Fall Kerzen mit echter Flamme! Weichen Sie besser auf elektrische Kerzen oder eine Lichterketten aus.



Weitere Ideen
  • Für noch mehr Kreativität können Sie auch Gravuren am Material ergänzen oder die Schneidkante beliebig abändern.
  • Für einen größeren Baum mit mehr Acryl-Ringe verarbeiten Sie eine zweite Acrylglasplatte und bauen diese dementsprechend ein.