Zaubern Sie eine tolle Wanddeko


Wanddekoration

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Trotec-Materialien eine tolle Wanddekoration gestalten können.


Welche Materialien sind notwendig?

Benötigtes Material:

Verwendeter Laser + Zubehör: Speedy 360 flexx, 80 Watt, 2" Linse, Vakuumtisch mit Acrylschneidgitter und Wabenschneidauflage

Tipp:

Dank der großen Auswahl an Trotec Materialien,

können Sie Ihren Kunden auch alternative Farben anbieten.

Software Einstellungen TroGlass
Schritt 1: TroGlass Design

Laden Sie unsere Mustergrafik herunter und passen Sie sie Ihren Bedürfnissen an. Senden Sie die Grafiken für die verschiedenen TroGlass-Materialien mit den folgenden Einstellungen an Ihren Trotec Laser:  

ProzessartAuflösungSchneidlinieRasterungAndere
Vector Job 1000 dpi Keine Farbe Optimierte Geometrien 

 


TroGlass Teile
Schritt 2: TroGlass Materialien Laserschneiden

Positionieren Sie das erste TroGlass-Material auf dem Acryl-Schneidgitter Ihres Trotec Lasers und laserschneiden Sie die einzelnen Teile. Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen TroGlass-Materialien. Wenn Sie möchten können die Schutzfolie auf dem Material lassen. Wir haben sie entfernt, weil wir sie nicht von jedem einzelnen Stück entfernen wollten. Bitte beachten Sie, dass die verwendeten Parameter je nach Lasermaschine und verfügbarer Laserleistung unterschiedlich sein können

Laser-Parameter Schneiden

FarbeProzessLeistung (%)Geschwindigkeit (%)ppi/Hz
Rot CO2 Schneiden 100 0,9 1000

DurchgängeZublasungZ-OffsetErweitert
1 Ein - -


Software Einstellungen TroLase Foil
Schritt 3: TroLase Foil Design

Die beiden Halbkreise der TroLase-Folie sind der großflächige Hintergrund, auf den wir die einzelnen Teile legen. Senden Sie den Halbkreis mit den folgenden Parametern an den Laser:

ProzessartAuflösungSchneidlinieRasterungAndere
Vector Job 1000 dpi Keine Farbe Optimierte Geometrien

TroLase Foil Teile
Schritt 4: TroLase Foil Laserprozess

Legen Sie die TroLase Folie auf das Acrylgitter und schneiden Sie den Halbkreis mit den folgenden Parametern aus. Sie benötigen 2 Stück der Folien.

Laser-Parameter Schneiden

FarbeProzessLeistung (%)Geschwindigkeit (%)ppi/Hz
Rot CO2 Schneiden 40 2 1000

DurchgängeZublasungZ-OffsetErweitert
1 Ein - -

Software Einstellungen Holz
Schritt 5: Holz Design

Schicken Sie nun das Design für die MDF- und Massivholz-Teile mit den folgenden Parametern an Ihren Trotec Laser:

ProzessartAuflösungSchneidlinieRasterungAndere
Vector Job 1000 dpi Keine Farbe Optimierte Geometrien

Vollholzteile
Schritt 6: Vollholz Laserschneiden

Wechseln Sie das Acrylschneidgitter gegen den Wabenschneidtisch und verwenden Sie die kleine Düse für saubere Schnittkanten. Schneiden Sie das Ahornholz mit folgenden Parametern:

Laser-Parameter Schneiden

FarbeProzessLeistung (%)Geschwindigkeit (%)ppi/Hz
Rot CO2 Schneiden 100 1,4 1000

DurchgängeZublasungZ-OffsetErweitert
1 Ein - -

 


MDF Platte
Schritt 7: MDF Laserschneiden

Legen Sie die MDF-Platte in Ihren Trotec Laser und schneiden Sie die einzelnen Teile mit den folgenden Parametern:

Laser-Parameter Schneiden

FarbeProzessLeistung (%)Geschwindigkeit (%)ppi/Hz
Rot CO2 Schneiden 90 0,4 1000

DurchgängeZublasungZ-OffsetErweitert
1 Ein - -

 


Wanddekoration - Einzelteile
Schritt 8: Zusammenbau

Der zeitaufwendigste Teil dieser Dekoration ist sicherlich die Montage:

Kleben Sie zuerst die zwei sternförmigen Basisplatten mit dem Kreis von TroGlass Satins. Stellen Sie sicher, dass die zwei großen Stücke von Kante zu Kante gut positioniert sind. Jetzt drehen Sie die Dekoration und entfernen Sie die Schutzfolie (wenn Sie es vor dem Schneiden noch nicht entfernt haben). Fixieren Sie nun die zwei Halbkreise von TroLase Foil.

Nehmen Sie sich danach die Zeit, die Teile der verschiedenen Materialien aufzutragen. Kleben Sie sie nur auf die weiße Grundplatte, wenn Sie sicher sind, dass sie richtig positioniert sind. Es ist hilfreich, ein Bild der fertigen Dekoration zur Hand zu haben - Sie finden die Datei im Downloadbereich.

Wenn alle Teile fest sind, können Sie die Dekoration mit den Montagevorrichtungen an der Wand montieren.


Inspiration
  • Diese tolle Wanddekoration kann auch als Uhr verwendet werden. Dazu muss nur in die Mitte ein Loch geschnitten und ein Uhrwerk eingefügt werden. 

  • Durch die Kombination mit anderen TroGlass-Farben und Holzarten können Sie ganz einfach eine Version erstellen, die perfekt in jedes Büro, Clubhaus, Lounge usw. passt.

  • Verwenden Sie anstelle der weißen TroLase Folie eine Spiegelfolie der TroLase Thins-Produktreihe. Als Ergebnis erhalten Sie eine reflektierende Oberfläche, mit einem großartigen Effekt.